Verlags- und Imprintgruppe R. G. Fischer
R. G. Fischer Verlag


Markus Enderli
Ausser-gewöhnliche Erfahrungen
Was ist Synchronizität, wie funktioniert sie und wie arbeite ich damit?
2012.
248 Seiten.
Paperback.
€ 12,80 (D).
ISBN 978-3-8301-1503-8.

Der Begriff »Synchronizität« wurde von C.G. Jung geprägt und bezeichnet Ereignisse, die im Leben quasi zufällig entstehen. Zufällig ruft jemand an, zufällig steht gerade heute etwas in der Zeitung, zufällig schreit jemand herum, liegt etwas am Boden, fliegt ein Käfer gegen das Fenster.

Bei genauerem Hinsehen stellt sich aber heraus, dass solche »Zufälle«, Dinge, die einem zufallen, immer parallel zu etwas geschehen, das im eigenen Leben gerade aktuell ist, dass sie einen Zusammenhang haben, zum Beispiel mit einem Problem, einer Aufgabe, einer Frage. Diese Zusammenhänge sind vielleicht nicht immer sofort ersichtlich, denn diese manchmal beiläufigen Ereignisse können sehr leise sein und leicht übersehen werden.

Markus Enderli berichtet von 36 solcher »Zufälle« in seinem Leben und was diese Ereignisse bei genauerer Betrachtung für eine enorme Bedeutung in seinem Leben bekamen. Es sind Beispiele aus allen Lebensbereichen, Gesundheit, Beziehung, Finanzen, Freizeit, spirituelles Lernen usw.

Diese »Zufälle« waren Informationen, die immer richtig und immer positiv waren und sie kamen immer im richtigen Moment. Sie sind die Hilfe, die wir uns in unserem täglichen Leben so oft wünschen. Alles was wir brauchen, um diese Hilfe nicht zu verpassen, ist die Wachheit und Bewusstheit für diese Ereignisse zu entwickeln und sie lesen und verstehen zu lernen.