Verlags- und Imprintgruppe R. G. Fischer
R. G. Fischer Verlag
 
Rose
Hardt

»Das Handwerk des Schreibens erwächst
zu einer glühenden Leidenschaft, in meinen Gedanken und Zeilen habe ich absolute, grenzenlose Freiheiten. Ein Doppelleben
der ganz anderen Art.«




Wenn die Seelen Trauer
tragen ...


Roman

2013
270 Seiten
Paperback
€ 13,80 (D)
ISBN 978-3-89950-783-6


online bestellen

Das Leben der Romanschriftstellerin Nora Goldmund gerät durch den Suizid eines Mannes in ihrem Vorgarten völlig aus den Fugen. Durch unliebsame Fragen von Polizei und Presse wird sie gezwungen sich mit dem Toten auseinanderzusetzen. Doch wer ist der Tote? Sie spürt eine Nähe zu ihm, die sie jedoch nicht beschreiben kann. Sie flüchtet vor ihren eigenen Gefühlen und landet auf Jersey. Eingehüllt vom berauschenden Sommerduft der Insel kann sie sich bald dem Charme eines Mannes nicht mehr entziehen; letztendlich sprengt die Liebe zu ihm ihr verkrustetes Unterbewusstsein auf – eine Gedächtnisspur führt sie stufenweise in jenen Teil ihrer Kindheit zurück, den sie für immer verschlossen glaubte.




Lebensgezeiten

Roman

2011
272 Seiten
Paperback
€ 14,80 (D)
ISBN 978-3-89950-646-4



online bestellen

Nach ihrer Scheidung verschanzt sich Cosima zunächst hinter ihrem Schreibtisch, merkt aber recht bald, dass die Arbeit ihre entstandene Lebenslücke nicht ausfüllen kann. Um sich ihrer Zukunft bewusst zu werden, reist sie nach Jersey, an jenen Ort, an dem sie als Kind unbeschwerte Ferien verbrachte. In einer traumhaften Lage eingebettet schlummert das einstige Feriendomizil, doch mit dem Öffnen der Türen wird eine Vergangenheit geweckt, die sie nicht nur in die Arme ihrer ersten Liebe führt, sondern mit ihr tritt eine ungeheuerliche Wahrheit ans Tageslicht, die in der Gegenwart ihren Tribut fordert. Eine emotionsgeladene, bittersüße Reise zwischen den Zeiten.




Doppelleben … mit Aussicht

Roman

2010
304 Seiten
Paperback
€ 15,80 (D)
ISBN 978-3-89950-525-2



online bestellen

Wer kennt nicht die Sehnsucht nach einem zweiten Leben ohne das erste gleich aufzugeben. Lena folgte einst ihrer großen Liebe nach Mallorca, ließ sich verzaubern von lieblichen Buchten und schroffen Steilküsten. Doch plötzlich scheint ihr Leben in der Schönheit der Insel zu verharren, ihr Liebesleben ausgedörrt und so schlittert sie aus einer inneren Unzufriedenheit heraus, eher aus Zufall als aus Absicht, in ein Doppelleben. Sie verfällt dem Charme eines jungen Mannes und lernt durch eine Anzeige einen älteren, von Konventionen geprägten Wissenschaftler kennen. Eine kurzweilige, amüsante, aber auch nachdenkliche Geschichte, in der Gefühlsturbulenzen vorprogrammiert sind.




Der zerbrochene Stern

Roman

2008
280 Seiten
Paperback
€ 14,80 (D)
ISBN 978-3-89950-415-6



nicht mehr lieferbar

Seit fünfundzwanzig Jahren spannt sich der Bogen eines glücklichen und ausgefüllten Familienlebens über Corinna, bis zu jenem Tag als ein Anruf ihre windstille Existenz zu zerstören droht. Als Femme fatale kämpft sie um ihre Ehe, doch das Schicksalsblatt wendet sich, Tod, Trauer und eine alte Liebe führen sie durch ein Stimmungslabyrinth von Gefühlen. Kurzzeitig flüchtet sie sich in Erinnerungen und verfällt einer alten Leidenschaft, der Kunst des Kartenlegens. Erst bei einem Aufenthalt auf Usedom, einer Nacht zwischen Poesie und Realität erkennt sie ihr neues Leben.






Hormonflug

Roman

2007
240 Seiten
Paperback
€ 9,80 (D)
ISBN 978-3-89950-314-2



nicht mehr lieferbar

Im Sturzflug fällt Annabelle, eine Frau, die in einem wohlgeordneten Leben steht, in eine tiefe Lebenskrise. Ihr Leben, das bisher mit Familie und Job ausgefüllt war, löst sich innerhalb weniger Wochen auf. Ihre Mutter, die ihr jahrelang durch ihre Krankheiten das Leben erschwert hatte, ist verstorben; die Tochter verheiratet; ihr Job nur noch Routine; der Ehemann stürzt sich mehr und mehr in seine Arbeit.
Dies alles führt sie direkt ins Klimakterium und ab sofort ist nichts mehr, wie es einmal war. Sie weiß nicht mehr wer sie ist und wohin sie das Leben noch führen wird. Auf der Suche nach ihrer Identität entschließt sie sich, eine Auszeit zu nehmen; eine Auszeit von Job, Mann und den alltäglichen Routinen. Ihre Identitätssuche beginnt sie mit einem Urlaub auf Sylt.
Dort erwarten sie nicht nur die Schönheiten der Insel sondern auch Amor steht mit Pfeil und Bogen bereit …








Über die Autorin:

Rose Hardt, geboren 1957, lebt und arbeitet im Saarland. Die Powerfrau ist nicht nur Angestellte der Universität des Saarlandes, sie präsentiert auch als Kolumnistin für das TOP MAGAZIN Saarland Buchneu-erscheinungen. Die Idee zu ihrem ersten Buch entstand, als sie selbst an einem Wendepunkt ihres Lebens angelangt war.

In dieser Zeit lebte sie in den Fantasien ihres Geistes, indem sie davon träumte, was sie eigentlich glücklicher machen könnte, und sie versuchte den ganz und gar nicht glücklichen Aspekten ein positiveres Ende zu geben. Einiger Illusionen beraubt und an Erfahrungen reicher, entdeckte sie ihre Liebe zum Schreiben.

www.rose-hardt.de