Geschenktipps
Ratgeber

Pixner, Karin Andrea

Menschlichkeit und Zerstörung

Unsere Zukunft und Du

2022. 172 Seiten. Hardcover mit Schutzumschlag
Euro 24,90 (D)
ISBN 978-3-8301-9555-9. R.G. Fischer Verlag
Auch als E-Book erhältlich: Euro 14,99 (D)


Unser Leben ändert sich schnell und wird immer komplexer. Oft empfinden wir diese Veränderungen als Bedrohung. Angesichts der die Welt bewegenden Krisen verhärten sich die Fronten. Es bedarf einer neuen Orientierung, die bei jedem Einzelnen beginnt. Unsere persönliche Entwicklung wird relevant für uns alle. Wie können wir angesichts der Vielzahl unserer Unterschiedlichkeiten daher gemeinsam und lösungsorientiert kommunizieren und zusammenarbeiten? Wie gehen wir mit Prägungen und alten Verletzungen um, so dass wir offen für unser Gegenüber werden? Wie können wir unser zerstörerisches Verhalten erkennen und wie kann jeder in seinem Alltagsleben dazu beitragen, dass unsere Welt menschlicher wird?
Wir alle können für die Erde und alle Lebewesen Segen und Katastrophe zugleich sein. Karin A. Pixner spürt diesem Spannungsfeld, seinen Ursachen und Entwicklungsmöglichkeiten nach.
Anhand berührender Lebensgeschichten, alltagspraktischer Übungen und auf dem Hintergrund tiefenpsychologischen Wissens zeigt sie, wie ein echter, grundlegender Wandel zum Guten möglich wird.

Jeder noch so
leidvollen Situation
wohnt ein Strom
der Entwicklung
zum Guten inne.
(Karin Andrea Pixner)



Über die Autorin:



Karin Andrea Pixner (M. A.),
Jahrgang 1971, Erziehungswissenschaftlerin, Philosophin, Psychotherapeutin.
Menschliche Lern- und Wachstumsprozesse faszinieren sie von früh an. Seit 1995 arbeitet sie in eigenen psychotherapeutischen Praxen und Seminaren. Sie fühlt sich dem phänomenologischen Forschergeist mit Herz verpflichtet. Mit der Gründung einer Lebensschule ermöglicht sie Menschen aller Art, sich auf vielfältige und vielschichtige Weise zu entwickeln.
So widmet sie sich den grundlegenden Fragen:
»Wie bewältige ich dies?«,
»Wer bin ich eigentlich?«,
»Wie lebe ich erfüllt in Beziehung?«,
»Was ist der Sinn meines Daseins?«
Bei all dem liegt Karin Andrea Pixner die Menschlichkeit in ihrem berührendem Wissen um das Wahre, Gute und Schöne am Herzen. Mit Sorgfalt und Liebe zum menschlichen Maß begleitet sie Entwicklungsprozesse, die wirksam dem Leben dienen.