Verlags- und Imprintgruppe R. G. Fischer
R. G. Fischer Verlag
 


Himmelreich, Maria
Devotinas Glück
Tagebuch
2020
360 Seiten
Hardcover
€ 29,90 (D)
ISBN 978-3-8301-1832-9
R.G.Fischer Verlag

Devotinas Glück erzählt die Geschichte von Maria, einer 49jährigen Frau, die sich nach einer Trennung sexuell neu orientiert und dabei eine Obsession für Sadomaso-Sex entwickelt.

Zunächst legt sie in einem Erotikforum ein Profil an. Rasch lernt sie einen »Herrn« kennen, der sie in die geheimnisvollen Praktiken von BDSM einführt. Sie bauen eine Dom-Sub-Beziehung auf, die aber nicht lange hält. Mit einem neuen Profil sucht sie weiter und schließt neue Kontakte mit dominanten Männern. Ihre ersten Erfahrungen mit SM waren elektrisierend, sie weiß jetzt besser, was sie will. Maria sieht sich am Ende als intellektuell-versaute Frau mit nymphomanischen Tendenzen; ihr Körper erlebt Lust, wenn sie ihn zur Verfügung stellt. Diese Erfahrung erschüttert sie, sie ist erschrocken über das Ausmaß ihrer Unterwürfigkeit, zumal sie im alltäglichen Leben gern und gut die Kontrolle behält. Sie reflektiert auch über den Sinn und die Bedeutung von Liebe und Partnerschaft, sinniert mittels SM-Fibel über Spiel und Kontrolle und entwickelt eigene philosophische Konzepte über das Dasein als devote Frau.


Maria Himmelbauer, geboren 1970, ist auf dem Land auf­gewachsen, besuchte das Gymnasium, bekam zwei Kinder, die sie vorwiegend allein großgezogen hat. Nach ihrem Studium arbeitete sie teilweise als Angestellte im Wissenschaftsbetrieb, teilweise freiberuflich. Heute ist sie beruflich unabhängig (Beraterin, Autorin) und lebt in einer kleinen Stadt im deutschsprachigen Raum.